Unterkünfte an der Costa Brava entlang des GR 92

Das Etappen-Wandern an der Costa Brava besticht zwar vor allem durch die tolle Landschaft, den ständigen Blick auf das blaue Meer, die (Bade-)Pausen in malerischen Buchten und die Möglichkeit zur Einkehr in pittoresken Ortskernen. Aber wer träumt am Ende eines anstrengenden Wandertages nicht von einer heißen Dusche und einem frisch gemachten Bett?

Auch in dieser Hinsicht hat die Costa Brava einiges zu bieten: Das Angebot an Übernachtungsmöglichkeiten so groß und vielfältig wie an kaum einem anderen Weitwanderweg. Da gibt es zum einen die vielen familiengeführten Pensionen und Bed&Breakfasts ("Hostal"), kleine Boutique-Hotels in historischem Gemäuer und zum Hotel umgebaute Burgen, zum anderen die Strandhotels und Bettenburgen an der Küste.

Wir empfehlen, sich bei der Buchung der Übernachtungen nicht all zusehr an Sternekategorisierungen zu orientieren. Ein kleines, aber charmant und individuell betriebenes 1-Sterne-Hotel kann durchaus lohnenswerter (und auch teurer) sein als das gesichtslose 3-Sterne-Hotel direkt nebenan. 

Wir haben hier auf unserer Website einige Hotelempfehlungen zusammengestellt und außerdem ein praktische Übersichtstabelle für die Reiseplanung erarbeitet.